Litauische Autorin löst Geschichtsstreit aus Judenmörder, Kollaborateure, KGB-Agenten

Die litauische Schriftstellerin Ruta Vanagaite erschüttert das Selbstbewusstsein ihres Landes - und wird als Nestbeschmutzerin beschimpft. Was ist passiert?
Ruta Vanagaite bei einer Buchvorstellung am 17. Februar 2016 in Vilnius

Ruta Vanagaite bei einer Buchvorstellung am 17. Februar 2016 in Vilnius

Foto: PETRAS MALUKAS/ AFP