Europäer als Geiseln EU-Staaten zahlen Millionenlösegelder an al-Qaida

Die Erpressung europäischer Regierungen ist einträglich für al-Qaida. Mehr als 125 Millionen Dollar an Lösegeldern sollen in den letzten Jahren an das Terrornetzwerk geflossen sein, berichtet die "New York Times".
Al-Qaida-Kämpfer nahe Timbuktu: Lösegeldforderungen an EU-Staaten

Al-Qaida-Kämpfer nahe Timbuktu: Lösegeldforderungen an EU-Staaten

ROMARIC OLLO HIEN/ AFP
kes/mgb/vek