London Bombenanschlag in Ausländerviertel

Flammen, Rauch, ein ausgebranntes Auto, Sirenengeheul, Menschen mit blutverschmierten Gesichtern. Diese Bilder wiederholten sich in London innerhalb von acht Tagen. Neonazis haben offenbar zum zweiten Mal einen Bombenanschlag verübt. Dabei wurden am Samstag im Stadtteil Shoreditch fünf Menschen verletzt.