Angriff in London IS-Fotos auf Handy von Attentäter gefunden

Die britischen Ermittler haben neue Hinweise auf den möglichen Hintergrund der Messerattacke in einer Londoner U-Bahn-Station: Auf dem Handy des Angreifers wurden Fotos mit Verbindung zum IS gefunden. Dem Täter wird versuchter Mord vorgeworfen.
Polizist an Londoner Station, wo der Angreifer einen Mann schwer verletzte

Polizist an Londoner Station, wo der Angreifer einen Mann schwer verletzte

Foto: SUZANNE PLUNKETT/ REUTERS
anr/AFP