Pride-Parade in Polen Polizei muss Demonstranten vor Homophoben schützen

Neben Beschimpfungen flogen Flaschen und Eier: Homophobe Gegendemonstranten haben eine Pride-Parade im polnischen Lublin angegriffen. Über Verletzte ist nichts bekannt. Mehrere Personen wurden festgenommen.
Homophobe Gegendemonstranten in Lublin

Homophobe Gegendemonstranten in Lublin

Foto: WOJTEK RADWANSKI/ AFP
löw/AFP/Reuters
Mehr lesen über