Luftabwehr Polen stationiert Raketen an russischer Grenze

Es ist ein Relikt der Ära Bush: Die USA liefern Polen Luftabwehrraketen vom Typ Patriot. Jetzt hat das Land einen neuen Standort bestimmt. Die Raketen und das zugehörige Personal von rund hundert US-Soldaten sollen nicht mehr bei Warschau stationiert werden - sondern nahe der russischen Grenze.
Abwehrsystem mit Patriot-Rakete (in Japan): Altlast des einst geplanten Raketenschilds

Abwehrsystem mit Patriot-Rakete (in Japan): Altlast des einst geplanten Raketenschilds

Foto: Kyodo/ REUTERS
ore/dpa/AP