Luxemburgs Premier kritisiert EU-Spar-Länder Icon: Spiegel Plus "Mit Verlaub, das ist doch irre"

Luxemburgs Premier Xavier Bettel fordert von den EU-Mitgliedern Solidarität in Zeiten von Corona, spricht über Merkels Verhandlungstricks und die Frage, ob nun die richtige Zeit für neue Milliardenschulden ist.
Ein Interview von Markus Becker und Peter Müller
Luxemburgs Premier Xavier Bettel: "Der Sozialstaat ist kein Bett, in dem man sich ausruht, sondern eher ein Trampolin, von dem aus man springen kann"

Luxemburgs Premier Xavier Bettel: "Der Sozialstaat ist kein Bett, in dem man sich ausruht, sondern eher ein Trampolin, von dem aus man springen kann"

Foto: Marcus Simaitis
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €