Mord auf offener Straße Wütende Dorfbewohner töten vier Schiiten in Ägypten

Mehrere tausend Menschen haben in einem ägyptischen Dorf Jagd auf Schiiten gemacht. Angestachelt von salafistischen Predigern zündeten sie Häuser an, stachen auf ihre Nachbarn ein und schleiften ihre Körper durch die Straßen. Die Polizei schaute tatenlos zu.
Konfessionelle Gewalt in Ägypten: Menschenjagd in Abu Musallam

Konfessionelle Gewalt in Ägypten: Menschenjagd in Abu Musallam

Foto: AFP
syd/dpa