Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Machtkampf in Ägypten Der Hass auf die Muslimbrüder

Weltweit herrscht Entsetzen über das Blutvergießen in Ägypten. Im Land selbst gibt es kaum Bedauern über die Opfer - Anhänger und Gegner von Ex-Präsident Mursi beschuldigen sich gegenseitig. Selbst der Liberale ElBaradei hält sich mit Kritik an dem brutalen Vorgehen der Sicherheitskräfte zurück.
Straßenkämpfe in Ägypten: Mauern als Barrikaden, Steine als Waffen
Foto: © Asmaa Waguih / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Straßenkämpfe in Ägypten: Mauern als Barrikaden, Steine als Waffen