Muslimbrüder gegen Militärs Warum Ägypten wieder am Abgrund steht

Ägyptens Militär hat Präsident Mursi ein 48-Stunden-Ultimatum gesetzt, das dieser umgehend zurückwies. Doch sein Kabinett zerbricht, Hunderttausende gehen auf die Straße, die Muslimbrüder bewaffnen sich. Wer will was, und warum geht es in Ägypten immer drunter und drüber? Ein Überblick.
Mit Stöcken bewaffnet: Anhänger der Muslimbruderschaft am Montag in Kairo

Mit Stöcken bewaffnet: Anhänger der Muslimbruderschaft am Montag in Kairo

Foto: Khaled Elfiqi/ dpa
Massenproteste in Ägypten: Demonstrieren für und gegen Mursi
Fotostrecke

Massenproteste in Ägypten: Demonstrieren für und gegen Mursi

Foto: MOHAMED ABD EL GHANY/ REUTERS