Madeleine Albright zur Kaukasus-Krise "Ich wäre sofort nach Moskau gefahren"

Ex-US-Außenministerin Albright hat die Georgien-Politik der USA scharf kritisiert. Im SPIEGEL-Interview plädiert sie für eine entschiedene Reaktion des Westens auf das russische Vorgehen: "Wenn Putin nicht umdenkt, müssen wir nach Wegen suchen, Russland international zu isolieren."

Konflikt im Kaukasus - Georgien, Südossetien, Abchasien

Mehr lesen über