Malaysia-Airlines-Flug MH17 Flugdatenschreiber in Großbritannien angekommen

Erst übergaben Separatisten die Blackboxes von Flug MH17 an Malaysia, von dort gingen die Geräte an niederländische Experten - jetzt sind sie in Großbritannien angekommen. Dort sollen die Unglücksdaten ausgewertet werden.
Prorussische Separatisten bei der Übergabe der Blackbox an malaysische Vertreter: Inzwischen ist das Gerät in den Händen der Niederländer

Prorussische Separatisten bei der Übergabe der Blackbox an malaysische Vertreter: Inzwischen ist das Gerät in den Händen der Niederländer

Foto: MAXIM ZMEYEV/ REUTERS
kes/dpa