Druck auf Opposition Präsident der Malediven verhängt Ausnahmezustand

Der Präsident der Malediven hat den nationalen Notstand ausgerufen. Abdulla Yameen begründete dies mit dem Fund von Bomben und Waffenlagern. Die Opposition hält das für einen Vorwand.
Präsident Yameen: Ausnahmezustand soll 30 Tage lang gelten

Präsident Yameen: Ausnahmezustand soll 30 Tage lang gelten

Foto: AP/dpa
syd/AFP/AP