Putschversuch in Westafrika Malis Staatschef Keïta festgenommen

In Mali ist ein gewaltsamer Umsturz im Gange: In dem westafrikanischen Land sind Präsident Keïta und Premierminister Cissé von meuternden Militärs festgesetzt worden. In der Hauptstadt Bamako brach Jubel aus.
Ibrahim Boubacar Keïta

Ibrahim Boubacar Keïta

Foto: MICHELE CATTANI / AFP
Die jubelnden Einwohner Bamakos fordern, der Präsident solle verschwinden

Die jubelnden Einwohner Bamakos fordern, der Präsident solle verschwinden

Foto: STRINGER / REUTERS
cht/Reuters/AFP