Militärstützpunkt Mehr als 50 Soldaten bei Angriff in Mali getötet

In Mali haben Unbekannte einen Militärstützpunkt angegriffen. 53 Soldaten und ein Zivilist sollen ums Leben gekommen sein. Bislang bekannte sich niemand zu der Attacke.
Uno-Soldaten in Mali (Archivbild): Das Land kommt nicht zur Ruhe

Uno-Soldaten in Mali (Archivbild): Das Land kommt nicht zur Ruhe

Foto: Souleymane Ag Anara / AFP
yes/AFP/Reuters