Antiterrormission Mindestens 20 Tote nach französischem Luftangriff in Mali

Bei einem Luftschlag der französischen Armee in Zentralmali sind am Wochenende mehrere Menschen ums Leben gekommen. Das Militär will Terroristen »neutralisiert« haben, doch womöglich traf der Angriff eine Hochzeitsfeier.
Französischer Soldat bei einem Einsatz in Mali (Archivbild)

Französischer Soldat bei einem Einsatz in Mali (Archivbild)

Foto: Daphné Benoit / AFP
fek/AFP/AP