Mittelmeer Maltas Marine rettet mehr als 200 Flüchtlinge

Mit den steigenden Temperaturen wagen wieder mehr Menschen die gefährliche Reise nach Europa über das Mittelmeer. Zwei Schlauchboote gerieten vergangene Nacht in Seenot.
Flüchtlinge gehen in Malta von Bord eines Rettungsschiffs (Archivbild).

Flüchtlinge gehen in Malta von Bord eines Rettungsschiffs (Archivbild).

DARRIN ZAMMIT LUPI/ REUTERS
mfh/AFP/dpa