Korruptionsaffäre in Spanien Spaniens Sozialisten planen Misstrauensantrag gegen Rajoy

Geldwäsche, persönliche Bereicherung, Steuerstraftaten: Die Liste der Vorwürfe gegen die Partei von Spaniens Ministerpräsident Rajoy ist lang. Nun rückt er selbst in den Fokus der Opposition.
Mariano Rajoy

Mariano Rajoy

Foto: PAUL HANNA/ REUTERS
mho/Reuters/dpa