Protest in Russland Pussy-Riot-Mitglied beendet Hungerstreik

Elf Tage hielt sie durch, jetzt hat Marija Aljochina ihren Hungerstreik gestoppt. Die russische Künstlerin ist Mitglied der Punkband Pussy Riot, seit 2012 sitzt sie im Gefängnis. Aufgrund ihres Protests hatte die Gefängnisleitung die Haftbedingungen teils gelockert.
Pussy-Riot-Mitglied Marija Aljochina (Bild von 2012): Drastische Protestaktion

Pussy-Riot-Mitglied Marija Aljochina (Bild von 2012): Drastische Protestaktion

Foto: NATALIA KOLESNIKOVA/ AFP
irb/AFP/dpa