Oppositionsführerin Kolesnikowa verschleppt Am helllichten Tag mitten in Minsk

Die Proteste in Minsk halten an, die oppositionelle Bewegung gibt nicht auf. Nun versucht Präsident Lukaschenko offenbar, sie maximal zu schwächen - indem er die Politikerin Marija Kolesnikowa festnehmen lässt.
Will den Wandel in Minsk: Marija Kolesnikowa

Will den Wandel in Minsk: Marija Kolesnikowa

Foto: TATYANA ZENKOVICH/EPA-EFE/Shutterstock