Öffentliche Parteienfinanzierung Millionenbetrag von Le Pens Partei beschlagnahmt

Die Partei der Rechtspopulistin Marine Le Pen steckt in existenziellen Schwierigkeiten: Die französische Justiz hat eine Zuweisung von zwei Millionen Euro einbehalten. Die Parteichefin bezeichnet das als "Todesstrafe".
Marine Le Pen

Marine Le Pen

Foto: Thibault Camus/ AP
Icon: Spiegel
dbate.de
kry/dpa/AP