Marseille IS reklamiert tödlichen Angriff für sich

Ein Mann hat im südfranzösischen Marseille zwei junge Frauen getötet. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" behauptet, für die Tat verantwortlich zu sein.
Französische Polizisten und Soldaten am Tatort in Marseille

Französische Polizisten und Soldaten am Tatort in Marseille

Foto: REUTERS
aar/brk/dpa/AFP