Vor Brasilien-Wahl Martin Schulz besucht Lula im Gefängnis

Brasiliens Ex-Staatschef Lula da Silva hat sich erneut zur Wahl gestellt, obwohl er gerade eine zwölfjährige Haftstrafe absitzt. Im Gefängnis bekam der Kandidat der Arbeiterpartei nun überraschend Besuch aus Deutschland.
Lula da Silva (April 2018)

Lula da Silva (April 2018)

Andre Penner/ AP
Schulz vor dem Gefängnis im südbrasilianischen Curitiba

Schulz vor dem Gefängnis im südbrasilianischen Curitiba

Andre Rodrigues/ dpa
lie/aar/dpa