Festnahme von Dogan Akhanli "Ungeheuerlicher Vorgang"

SPD-Kanzlerkandidat Schulz zeigt sich schockiert angesichts der Festnahme des deutschen Schriftstellers Akhanli. Grünen-Chef Özdemir fordert von der EU, ihre polizeiliche Zusammenarbeit mit der Türkei auf den Prüfstand zu stellen.
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz

Foto: Michael Kappeler/ dpa
Schriftsteller Dogan Akhanli

Schriftsteller Dogan Akhanli

Foto: imago/ Horst Galuschka
vks/dpa/Reuters