Umstrittene EU-Personalie Blitzbeförderung von Junckers "Monster" sorgt für Empörung

Ging es beim Aufstieg von Martin Selmayr zum Generalsekretär der EU-Kommission mit rechten Dingen zu? Führende Europapolitiker haben Zweifel - denn das Verfahren lief auffällig schnell.
Kabinettschef Martin Selmayr (links), EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Kabinettschef Martin Selmayr (links), EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Thierry Monasse/ dpa