Massaker von Srebrenica Entschuldigung nach Jahren des Leugnens

Die Aussöhnung zwischen den einst verfeindeten Kriegsparteien auf dem Balkan kommt nur langsam voran. Neun Jahre nach dem Friedensabkommen von Dayton entschuldigten sich jetzt die bosnischen Serben für das Massaker von Srebrenica - fast 8000 Menschen wurden damals ermordet. Die Kriegsverbrecher sind noch immer auf freiem Fuß.
Von Marion Kraske