Massenprotest in Ägypten Demonstrant reißt Fahne von israelischer Botschaft

Bei Gefechten mit Terroristen haben israelische Soldaten ägyptische Grenzer getötet - nun gehen in Kairo Hunderte auf die Straße. Die Regierung in Jerusalem hat sich für den Vorfall entschuldigt, doch das stoppt die wütenden Demonstranten nicht: Sie attackieren die Botschaft des Nachbarlandes.
Wut in Kairo: Ägyptische Demonstranten verbrennen eine selbstgemalte israelische Flagge

Wut in Kairo: Ägyptische Demonstranten verbrennen eine selbstgemalte israelische Flagge

Foto: KHALED DESOUKI/ AFP
mmq/AFP/dapd