Melbourne Polizei stuft Geiselnahme als Terrorattacke ein

Die Geiselnahme in Melbourne hat laut Polizei einen terroristischen Hintergrund. Der IS reklamierte die Tat für sich, dafür gibt es aber keine Beweise. Der Täter war wegen Anschlagsplänen schon einmal angeklagt.
Polizei und Rettungskräfte in der Nähe des Tatorts in Melbourne

Polizei und Rettungskräfte in der Nähe des Tatorts in Melbourne

Foto: Christine Mcginn/ dpa
max/dpa/AFP/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel