Memoiren des Ex-Premiers Blair rechnet mit Erzfeind Brown ab

In Großbritannien ist es das heiß erwartete Buch des Jahres: Tony Blair veröffentlicht seine Memoiren. Der britische Ex-Premier rechnet mit seinem Nachfolger Gordon Brown ab - und verteidigt den Irak-Krieg.
Blair mit britischen Soldaten im Irak (Aufnahme aus dem Mai 2003): "Ich kann nicht mit Worten Sorry sagen"

Blair mit britischen Soldaten im Irak (Aufnahme aus dem Mai 2003): "Ich kann nicht mit Worten Sorry sagen"

Foto: STEFAN ROUSSEAU/ AFP