Anwar Ibrahim: Hexenjagd in Malaysia
Foto: MOHD RASFAN/ AFP
Fotostrecke

Anwar Ibrahim: Hexenjagd in Malaysia

Menschenrechte in Malaysia "Das ist eine Beleidigung des Islam"

Der malaysische Oppositionsführer Anwar Ibrahim steht wegen Homosexualität vor Gericht. Ihm droht jahrzehntelange Haft. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview prangert er die Missachtung der Menschenrechte in seinem Heimatland an und warnt vor dem wachsenden Einfluss der Islamisten.
Das Interview führte Thilo Thielke