Menschenrechtsbericht Uno prangert Verbrechen libyscher Rebellen an

Willkürliche Festnahmen, Folter, Plünderungen: Die Uno erhebt schwere Vorwürfe gegen die siegreichen libyschen Rebellen - zu bemängeln sei zudem, dass die Verbrechen nicht verfolgt würden. Die Umstände des Todes von Ex-Machthaber Gaddafi bleiben vorerst im Dunkeln.
Vermutliche Gaddafi-treue Kämpfer in libyschem Gefängnis: Kritik von der Uno

Vermutliche Gaddafi-treue Kämpfer in libyschem Gefängnis: Kritik von der Uno

Foto: ISMAIL ZITOUNY/ REUTERS
fdi/dpa/AFP/dapd