Unwürdige Behandlung in Transitzone Ungarn muss geflüchteter Familie Entschädigung zahlen

Immer wieder wurde Ungarn für die katastrophalen Bedingungen im Flüchtlingslager Röszke kritisiert. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat nun in einem besonders krassen Fall ein Urteil gesprochen.
Ein Kind im mittlerweile geschlossenen Flüchtlingslager Röszke

Ein Kind im mittlerweile geschlossenen Flüchtlingslager Röszke

Foto: CSABA SEGESVARI/ AFP
fek/ire/dpa