Streit mit Türkei Bundesregierung fordert Zugang zu inhaftierter Deutscher

Die Bundesregierung hat irritiert auf die Verhaftung einer deutschen Übersetzerin in der Türkei reagiert. Man dränge darauf, so schnell wie möglich mit ihr reden zu können, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes.
Auswärtiges Amt in Berlin

Auswärtiges Amt in Berlin

Foto: Marius Becker/ dpa
cte/Reuters/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel