Flüchtlingskarawane Mexiko bietet Migranten aus Mittelamerika Hilfe an

Donald Trump will sie nicht in den USA haben, nun macht Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto ihnen ein Angebot: Tausende Menschen aus Mittelamerika sollen im Land bleiben können - unter gewissen Bedingungen.
Menschen aus dem Flüchtlingskonvoi auf Bahnschienen bei Arriaga in Mexiko

Menschen aus dem Flüchtlingskonvoi auf Bahnschienen bei Arriaga in Mexiko

Foto: UESLEI MARCELINO/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
dbate.de
ulz/dpa