Grenzstreit Mexiko wehrt sich gegen neue Asylregelung der USA

Mexikos Außenminister Marcelo Ebrard hat die Einschränkung des Asylrechts durch die US-Regierung kritisiert. Sein Land werde darauf achten, dass internationales Recht weiter eingehalten werde.
Mexikos Außenminister Marcelo Ebrard kritisiert die USA

Mexikos Außenminister Marcelo Ebrard kritisiert die USA

Foto: Christian Palma/ AP
mfh/AFP