MH17-Prozess Kampf um die Wahrheit

In den Niederlanden hat das Verfahren zum Abschuss von Flug MH17 begonnen – in Abwesenheit der Angeklagten. Doch bei dem Prozess geht es um mehr als die Frage nach ihrer Schuld.
Aus Amsterdam berichtet Alexander Sarovic
Abschussstelle der Boeing 777 der Malaysia Airlines: 298 Menschen starben am 17. Juli 2014

Abschussstelle der Boeing 777 der Malaysia Airlines: 298 Menschen starben am 17. Juli 2014


Foto: MAXIM ZMEYEV/ REUTERS
MH17-Verfahren nahe Amsterdam: "Keiner der Angeklagten ist erschienen"

MH17-Verfahren nahe Amsterdam: "Keiner der Angeklagten ist erschienen"

Foto:

PIROSCHKA VAN DE WOUW/ REUTERS

Rekonstruiertes Flugzeugwrack von Flug MH17: Alle 298 Insassen kamen ums Leben

Rekonstruiertes Flugzeugwrack von Flug MH17: Alle 298 Insassen kamen ums Leben

Foto: EMMANUEL DUNAND/ AFP
Protestaktion der MH17-Angehörigen: "Wir wollen die Wahrheit"

Protestaktion der MH17-Angehörigen: "Wir wollen die Wahrheit"

Foto: Piroschka Van De Wouw/ REUTERS