Russlandaffäre Trump will offenbar Ex-Sicherheitsberater Flynn begnadigen

Für Donald Trump sind es nur noch wenige Wochen im Amt, aber er will weiter Fakten schaffen: Medienberichten zufolge plant er die Begnadigung seines Ex-Sicherheitsberaters. Michael Flynn hatte das FBI belogen.
Michael Flynn mit Donald Trump im Jahr 2017: Der ehemalige Sicherheitsberater soll Medienberichten zufolge begnadigt werden

Michael Flynn mit Donald Trump im Jahr 2017: Der ehemalige Sicherheitsberater soll Medienberichten zufolge begnadigt werden

Foto: MANDEL NGAN/ AFP
Erst der Truthahn, dann sein früherer Sicherheitsberater?

Erst der Truthahn, dann sein früherer Sicherheitsberater?

Foto: HANNAH MCKAY / REUTERS
cop/Reuters/AFP