Menschenrechte in Tansania Uno-Kommissarin Bachelet kritisiert Festnahmen von Oppositionellen

Die Uno-Hochkommissarin für Menschenrechte ruft die Behörden in Tansania auf, Regierungskritiker freizulassen. Zuvor waren 150 Menschen bei den Präsidentschaftswahlen im Land festgenommen worden.
Auch der Oppositionspolitiker Freeman Mbowe soll nach der Wahl verhaftet worden sein

Auch der Oppositionspolitiker Freeman Mbowe soll nach der Wahl verhaftet worden sein

Foto: EMMANUEL HERMAN / REUTERS
svv/dpa