Mike Pence und die Ukraineaffäre Präsident auf Abruf

Bisher überstand er alle Skandale seines Chefs schadlos: US-Vizepräsident Mike Pence hofft, Donald Trump zu beerben. Die Whistleblower-Affäre macht ihm nun womöglich einen Strich durch die Rechnung.
Stramm rechts und steif: US-Vizepräsident Pence

Stramm rechts und steif: US-Vizepräsident Pence

Foto: Matt York/AP
Der treue Ritter im Hintergrund: Trump mit Pence (rechts)

Der treue Ritter im Hintergrund: Trump mit Pence (rechts)

Foto: Mandel Ngan/AFP
Er will nichts sagen, nichts wissen: Pence am Weißen Haus

Er will nichts sagen, nichts wissen: Pence am Weißen Haus

Foto: Lorraine OSullivan / REUTERS