Mike Pompeo CIA-Chef bestreitet Verwicklung in Iran-Proteste

Iran wirft der CIA vor, die Proteste im Land anzufachen. Der Chef des US-Geheimdienstes, Mike Pompeo, hat das zurückgewiesen: Die iranische Bevölkerung selbst habe mit den Demonstrationen begonnen.
Mike Pompeo (Archivbild 2017)

Mike Pompeo (Archivbild 2017)

ERIC THAYER/ REUTERS
aar/dpa/AFP/Reuters