Mike Pompeo US-Außenminister verteidigt Trump-Drohung gegen kulturelle Ziele in Iran

Man werde nur "gesetzeskonforme Ziele" angreifen: US-Außenminister Mike Pompeo hat sich hinter die Angriffsdrohungen seines Präsidenten gestellt. Einen Verstoß gegen die Genfer Konvention sieht er nicht.
US-Außenminister Mike Pompeo

US-Außenminister Mike Pompeo

Foto: Mary Altaffer/DPA
him/dpa/AFP