US-Außenminister Mike Pompeo will E-Mails von Hillary Clinton veröffentlichen

Der Streit um die E-Mails von Hillary Clinton hat den Wahlkampf 2016 geprägt. Nun will Donald Trump die Affäre noch einmal aufwärmen und macht Druck auf seine Minister.
Mike Pompeo: "Wir werden diese Informationen herausbringen, damit das amerikanische Volk sie sehen kann"

Mike Pompeo: "Wir werden diese Informationen herausbringen, damit das amerikanische Volk sie sehen kann"

Foto: Kiyoshi Ota / EPA-EFE / Shutterstock
mfh/AFP