Militärgericht Israel steckte Hunderte palästinensische Jugendliche ins Gefängnis

Israel hat seit 2005 mehr als 800 minderjährige Palästinenser verurteilt. Die Jugendlichen seien allesamt wegen Steinewerfens vor ein Militärgericht gestellt worden, prangerten israelische Menschenrechtsaktivisten. Vielen wurde während der Haft der Kontakt zu ihren Eltern verboten.
Jugendliche Steinewerfer: Schuldspruch vor Militärgericht

Jugendliche Steinewerfer: Schuldspruch vor Militärgericht

Foto: Emilio Morenatti/ AP
ler/dpa