Syrien-Debatte Obama vertagt den Feldzug

Plötzlich hat er es nicht mehr eilig. US-Präsident Obama knüpft einen Militärschlag in Syrien an die Zustimmung des Kongresses. Damit schiebt er einen Teil der Verantwortung auf die Volksvertreter ab und kauft sich Zeit. Doch die Volte birgt auch Risiken.
Syrien-Debatte: Obama vertagt den Feldzug

Syrien-Debatte: Obama vertagt den Feldzug

Foto: AP/dpa
Fotostrecke

Syrien-Intervention der USA: Obama lässt Kongress entscheiden

Foto: AP/dpa