Anschlag auf Militärbasis in Florida Attentäter hatte offenbar Verbindungen zu al-Qaida

Auf einem US-Militärstützpunkt in Florida erschoss ein Mann im Dezember drei Soldaten. Laut Ermittlern stand er mit al-Qaida in Kontakt. Die Bedrohung durch Terrorismus für die USA sei "nach wie vor" groß.
Pensacola Naval Air Station in Florida: Drei Tote nach Schießerei im Dezember

Pensacola Naval Air Station in Florida: Drei Tote nach Schießerei im Dezember

Patrick Nichols/ US Navy/ AFP
mst/dpa