Milliardengeschäft Libyen deckt sich mit russischen Waffen ein

Libyen kauft von Russland Waffen und Kampftechnik im Wert von 1,3 Milliarden Euro. "Es geht nicht nur um kleine Waffen", lässt Ministerpräsident Wladimir Putin erklären. In der Tat: Tripolis hat offenbar Kampfflugzeuge, Luftabwehrsysteme und Panzer geordert.
Putin und Gaddafi (im April 2008): Schuldenerlass bei Waffenkauf

Putin und Gaddafi (im April 2008): Schuldenerlass bei Waffenkauf

Foto: RIA Novosti/ REUTERS
chs/dpa/Reuters
Mehr lesen über