Millionenprotest am Dienstag Ägyptens Armee will nicht auf Bürger schießen

Ägyptens Armee wird keine Gewalt gegen die Bevölkerung einsetzen, sie hält die Forderungen der Opposition für legitim. Dies gab ein Militärsprecher am Montagabend bekannt. Für Dienstag planen die Regimegener einen "Marsch der Millionen". Mubarak sucht mit Reformversprechen dagegen zu halten.
Demonstranten auf Kairos Straßen: Armee will keine Gewalt anwenden

Demonstranten auf Kairos Straßen: Armee will keine Gewalt anwenden

Kerim Okten/ dpa
amz/yas/lgr/Reuters/AFP/dpa