Milosevic-Beisetzung Trauernde verabschieden sich mit "Slobo-"-Rufen

Eine Woche nach seinem Tod in Uno-Haft ist Ex-Jugoslawien-Präsident Slobodan Milosevic beerdigt worden. Die serbische Regierung hatte ein Staatsbegräbnis abgelehnt. Milosevics Anhänger machten aus der Beisetzung trotzdem ein nationales Ereignis.