Milzbrand-Fälle Erreger möglicherweise in Iowa hergestellt

Die zwei in den USA aufgetretenen Milzbrand-Fälle haben nach Ansicht der Ermittler einen terroristischen oder kriminellen Hintergrund. Forscher prüfen nun, ob der Erreger möglicherweise auf Milzbrand-Sporen zurückgeht, die vor 50 Jahren in einem Labor in Iowa hergestellt wurden.