Amerikanisch-russische Gespräche Minister wollen Krise in Syrien gemeinsam managen

Die Beziehungen zwischen Washington und Moskau sind auf einem Tiefpunkt, doch die Außen- und Verteidigungsminister bemühen sich trotz Differenzen um einen positiven Ton. Einigkeit besteht in dem Wunsch, die Krise in Syrien politisch zu lösen.
Außenminister Lawrow und Kerry (r.): Treffen ist Wert an sich

Außenminister Lawrow und Kerry (r.): Treffen ist Wert an sich

GARY CAMERON/ Reuters
sun/AFP/Reuters/dpa